Hygienemanagement & Schädlingsmanagement

Präventionsdienst
Unabhängige Betriebskontrollen
Hygienemanagement
IFS Service (International Food Standard)
IPM Service (Integrated Pest Management)
BRC-IoP Service (British Retail Consortium, Institute of Packaging)
Beratung und Bestimmungsservice
Wir bieten Hygiene- & Schädlingsmanagement u.a. für folgende Branchen: Lebensmittelproduzenten, Lebensmittelverarbeitende Betriebe, Lebensmittelhandel, Lager- und Transportwesen, Papier- und Verpackungsindustrie, Landwirtschaft, Abfallwirtschaft und Entsorgungsbetriebe, Produzenten von medizinischen Produkten, Tierfutterproduzenten und -hersteller, Hausverwaltungen und Liegenschaftsgenossenschaften, Soziale Einrichtungen, behördliche und öffentliche Einrichtungen, Museen und Tiersammlungen, Textilherstellung und -verarbeitung etc.
Ihre Branche ist nicht vertreten? Kontaktieren Sie uns: 0800 700 22 10

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:


KONTAKT

Hygienemanagement und Schädlingsmanagement vom Profi

Pestbusters kann langjährige und solide Fachkenntnisse im Bereich Hygiene- und Schädlingsmanagement aufweisen. Egal ob privater Einzelhaushalt, Kleingewerbe oder Großkonzern, wir bieten Ihnen ein maßgeschneidertes Maßnahmenpaket aus chemischen, mechanischen und biologischen sowie hochmodernen und effizienten Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung zu fairen Konditionen und Preisen an. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht an oberster Stelle!

Unsere Kammerjäger besitzen solides Fachwissen insbesondere in den Bereichen Hygienestandards, Hygienemanagement sowie geltende Gesetzgebungen für das produzierende, weiterverarbeitende und lagernde Gewerbe, insbesondere im sensiblen Lebensmittelbereich. Wir besitzen in jedem Bereich der Lebensmittelbranche umfangreiche Kenntnisse und können somit auf die spezifischen Unterschiede und Produktionsabläufe im höchsten Maße Rücksicht nehmen.

Wir halten uns darüber hinaus nicht nur an die geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen, sondern arbeiten außerdem stets freiwillig unter Einhaltung und Berücksichtigung des Integrated Pest Management IPM sowie an die höchst strengen Vorgaben des BRC-IoP. Die Vorlagen des HACCP, IPM und IFS werden selbstverständlich bei der Auswahl der Mittel zur Schädlingsbekämpfung berücksichtigt.

Wir kennen und halten uns streng an den BRC-IoP-Standard, der vom British Retail Consortium (BRC) und Institute of Packaging (IOP) festgelegt wurde und von vielen Handelsketten als verbindlicher Standard für Lieferanten von Verpackungsmitteln für Lebensmittel eingehalten werden. Wir benutzen nur Methoden, die diese Standards in keiner Weise gefährden, sondern unterstützen. Diese Vorgaben binden die Richtlinien von HACCP (Lebensmittelhygiene) sowie GMP (gute Herstellungspraxis) mit ein.

Unsere Schädlingsbekämpfer arbeiten absolut diskret, schnell, materialschonend sowie unter strengster Einhaltung aller geltenden Qualitätsstandards und Richtlinien. Darüber hinaus bieten wir Ihnen nicht nur eine Schädlingsbekämpfung im Akutfall, wir bieten Ihnen auch eine professionelle, diskrete sowie dauerhafte Schädlingsfreihaltung zu fairen Preisen und Konditionen an. Gerne beraten wir Sie im Vorfeld einer stattfindenden Dienstleistung ausführlich und kompetent!

Tag Wolke HACCP & Hygienemanagement

Hygienemanagement vom Spezialisten (Quelle: 131901745 – HACCP word cloud concept © fotolia.com – laufer)

Wann benötige ich einen Fachmann?

Wenn ein Kunde den Befall mit einem Schädling, z. B. einem Insekt bemerkt, besteht schon ein akuter Handlungs- und Bekämpfungsbedarf. Die meisten Schädlinge leben im Verborgenen und können lange Zeit unbemerkt Schäden anrichten sowie sich vermehren. Gerade Insekten und Nager vermehren sich mit hohen Geburtenraten und können sich innerhalb kürzester Zeit geradezu explosionsartig vermehren und zu einem großen Hygieneproblem werden. Denn mit dem Befall des eigentlichen Schädlings, kommen auch immer andere Problematiken und Hygienemängel (z. B. Flöhe) und pathogene Keime (Viren, Bakterien) mit hinzu. Und diese stellen häufig das weitaus größere Problem dar.

Bemerkt man einen Befall (z. B. Sichtung einer Maus bei Tageslicht), deutet dies häufig auf einen so großen Befall hin, dass der Schädling im Verborgenen bzw. nachts nicht mehr genug Nahrung findet – beispielsweise weil sich die Gattung schon zu stark vermehrt hat und nicht mehr alle Schädlinge genug zu fressen finden.

Hier besteht dringender und akuter Handlungsbedarf. Gerade im lebensmittelverarbeitenden Gewerbe gilt es den Befall umgehend zu bekämpfen, da hier seitens Gesundheitsbehörden, Lebensmittelüberwachung und Kunden besonders strenge Auflagen einzuhalten sind.

Spricht sich insbesondere beim Endkunden ein möglicher Befall durch, sind der Ruf und das Image häufig für viele Jahre stark geschädigt. Schnell kann die gesamte Existenz des befallenen Unternehmens bedroht sein.

Ein Schädlingsbefall muss auch nicht unbedingt eine mangelhafte Reinigung und Hygiene im Betrieb als Ursache haben, kann aber den Befall begünstigen. Bei Verdacht bzw. Bestätigung des Verdachts auf einen Befall ist ein schnelles Handeln unumgänglich um den Befall schnell und mit hoher Sicherheit vollständig zu beseitigen. Gerade Nager oder ein größerer Schädlingsbefall können allein von Seitens der benötigten Futtermenge her, sehr viele Lebensmittel vertilgen und somit hohe Verluste und Gewinnrückgänge verursachen. Für ein schnelles Handeln bieten wir Ihnen ein Notfalltelefon, unter dem wir rund um die Uhr für Sie erreichbar sind!

Welche Dienstleistungen bieten wir Ihnen?

Stempel mit HACCP-Beschriftung

Wir sind HACCP-zertifiziert (Quelle: 205109180 – HACCP Hazard Analysis of Critical Control Points © fotolia.com – Olivier Le Moal)

Wir bieten Ihnen absolute Diskretion sowie eine umgehende Mängelbeseitigung. Unsere große Stärke ist unser individuelles und hocheffizientes Maßnahmenpaket. Wir verwenden geprüfte und hochmoderne Verfahren aus chemischen, mechanischen und biologischen Komponenten. Die Verfahren passen wir individuell auf Ihr Unternehmen an und beziehen auch das unmittelbare Umfeld mit ein. Darüber hinaus entwickeln wir eine passgenaue Lösung für Ihr speziell angewendetes Produktionsverfahren und unternehmensspezifische Besonderheiten.

Wir bieten Ihnen einen systematischen Service unter Einhaltung aller Vorgaben und Hygienestandards und -richtlinien an, z. B.:

  • Hazard Analysis and Critical Control Points (HACCP)
  • International Food Standards (IFS)
  • Dauerhafte Schädlingsfreihaltung im Bereich Gesundheits- und Vorratsschutz
  • Schnelle und hocheffiziente Gefahrenabwehr auch bei schwerstem Schädlingsbefall
  • Methoden im Einklang mit dem BRC- IoP-Standard
  • Einbezug des Integrated Pest Managements IPM

Wie läuft eine Dienstleistung bei uns ab?

Für unsere Kunden sind wir rund um die Uhr per Email an kontakt@pestbusters.de, Telefon oder im persönlichen Gespräch erreichbar. Wir bieten unter unserer kostenfreien Telefonnummer 0800 700 22 10 einen zuverlässigen Notfallkontakt rund um die Uhr – an jedem Tag der Woche. So können Sie uns in dringenden Fällen jederzeit und sofort erreichen. Wir behandeln Ihre Anliegen absolut vertraulich und handeln stets unter höchster Diskretion.

Wir führen nach der Kontaktaufnahme wenn gewünscht eine diskrete Kontrolle sowie eine ausführliche Schädlingsanalyse durch. Zur Sicherung der Qualität und im Rahmen eines Audits können dann weitere Maßnahmen zur Bekämpfung von Schädlingen besprochen werden. Qualitätsbeauftragte im Unternehmen oder Betrieb und unsere Fachleute können somit gemeinsam und hocheffizient eine schnelle Lösung des Problems in die Wege leiten.

Die Maßnahmen werden dann innerhalb kürzester Zeit durchgeführt unter absoluter Rücksichtnahme auf die alltäglichen betrieblichen Abläufe.
Der Erfolg der Bekämpfung wird im Rahmen einer umfassenden Qualitätssicherung ausführlich kontrolliert und gegebenenfalls kümmern wir uns um eine dauerhafte und längerfristige Schädlingsfreihaltung. Es wird bei der Anwendung allerhöchsten Wert auf den Schutz von Mitarbeitern, Material und Unternehmen gelegt.